Hinweis
Dieses Dokument hat 2 Seiten. Die Vorschau zeigt 1 Seite.
Bitte registrieren Sie sich, um das komplette Dokument zu sehen
und die Datei für Ihren persönlichen Gebrauch herunterzuladen.

Arbeitsbogen mit Lösungen

Autor: Cornelsen Verlag, 2010    6 Autorenpunkte Fach:

Weitere Materialien zu: , , , , , , , ,

Dies ist ein automatischer Text-Extrakt aus dem Downloadbaren Material.
Bitte aktivieren Sie Flash für eine Orndungsgemäße Darstellung!


Arbeitsbogen mit Lösungen 1482932 Aktualitätendienst CCD Sensoren Wie aus Bildern Daten werden Arbeitsbogen Name Klasse Datum Physik 1. Ein CCD Sensor besteht aus vielen MOS Dioden. a Beschrifte die Skizze einer solchen Diode. b Die Abkürzung MOS bedeutet c Beschreibe die Verteilung der Ladungsträger im Halbleiter wenn eine Spannung an diese Diode gelegt wird. Vervollständige jeweils die Zeichnungen. 2010 Cornelsen Verlag Berlin. Alle Rechte vorbehalten. d Beleuchtet man die Diode von oben so gelangt das Licht bis in den Halbleiter weil Das Licht erzeugt im Halbleiter Aufgrund der angelegten Spannung bildet sich unter der Metallelektrode . 2. Erläutere wie in einem CCD Sensor die Ladungen und damit die Informationen von Pixel zu Pixel verschoben werden können. Vervollständige dazu die Zeichnungen. Pixel 1 wurde belichtet dort ist also eine bestimmte Ladungsmenge gespeichert. Autor Axel Gottberg www.cornelsen.de teachweb Seite 1 von 2 0000000 DEU P 00000.doc Aktualitätendienst CCD Sensoren Wie aus Bildern Daten werden Lösungen Name Klasse Datum Physik 1. Ein CCD Sensor besteht aus vielen MOS Dioden. a Beschrifte die Skizze einer solchen Diode. b Die Abkürzung MOS bedeutet metal oxide semiconduktor. c Beschreibe die Verteilung der Ladungsträger im Halbleiter wenn eine Spannung an diese Diode gelegt wird. Vervollständige jeweils die Zeichnungen. Die Löcher werden nach unten gedrängt unter der Oxidschicht gibt es keine beweglichen Ladungsträger. 2010 Cornelsen Verlag Berlin. Alle Rechte vorbehalten. Weil die Oxidschicht isoliert fließt kein Strom. d Beleuchtet man die Diode von oben so gelangt das Licht bis in den Halbleiter weil die Metallelektrode und die Oxidschicht sehr dünn und deshalb lichtdurchlässig sind. Das Licht erzeugt im Halbleiter Elektronen Löcher Paare . Aufgrund der angelegten Spannung bildet sich unter der Metallelektrode ein Potenzialsee in dem die Elektronen gefangen sind. 2. Erläutere wie in einem CCD Sensor die Ladungen und damit die Informationen von Pixel zu Pixel verschoben werden können. Vervollständige dazu die Zeichnungen. Pixel 1 wurde belichtet dort ist also eine bestimmte Ladungsmenge gespeichert. An Pixel 2 wird eine Auch wenn die Spannung größere Spannung gelegt. an Pixel 2 wieder verDie Ladung von Pixel 1 fließt in den tiefer gewordenen Potenzialsee von Pixel 2 ab. kleinert wird bleiben die Ladungen hier gefangen. Autor Axel Gottberg www.cornelsen.de teachweb Seite 2 von 2 0000000 DEU P 00000.doc Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Physik Sekundarstufe Cornelsen Verlag Physik und Technik Sekundarstufe Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Physik Arbeitsmaterialien

Information zum Unterrichtsmaterial

Nutzung
Statistiken
Fach Physik
Schulform Sekundarstufe
Klassenstufe Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12, Klasse 13
Methodik keiner Methodik zugeordnet
Materialtyp Arbeitsmaterialien
Binnendifferenziert Nein
Bewertung
Seiten 2
Kommentare 0
Ansichten 638
Downloads 7
Favoriten 0
Verknüpfungen 4
Veröffentlicht 14.03.2010
Beschreibung des Unterrichtsmaterials

Unterrichtsmaterial kommentieren
- Sie müssen sich anmelden
um Kommentare zu schreiben -
Kommentare zum Unterrichtsmaterial
- keine Kommentare vorhanden -